Seagate Wireless Plus mit Tablet

Noch mehr mobilen Speicher für Deine Bilder

iPad als Image Tank

Mit dem Camera Connection Kit oder eben dem SD Kartenleser mit Lightning Anschluss sichern sich die Bilder Unterwegs prima auf dem iPad. Damit lassen sich Bilder zum Einen prima zwischenlagern und natülich viel besser sichten als auf dem Diaplay der Kamera. Je nach iPad reicht das zumindestens für JPEGs eine ganze Weile. Was aber bei einem längeren Urlaub oder aufwendigerem Shooting. Die Image Tanks, die man so findet sind nach meiner und der Erfahrung anderer im Netz wohl keine gute Lösung.

WLan Festplatte zum Auslagern

Nun hat Seagate schon vor einer ganzen Weile eine WLan Festplatte heraus gebracht – die Seagate Wireless Plus ist zur Zeit in der Varianten 500 GB, 1 oder 2 TByte zu haben. Inzwischen kann das App für das iPad auch Bilder auf der Festplatte sichern. Also die perfekte Ergänzung für den mobilen Einsatz. Strom braucht es natürlich auch, aber der Akku in der Festplatte ist recht ausdauernd

Seagate Media (AppStore Link) Seagate Media
Hersteller: Seagate Technologies LLC
Freigabe: 4+
Preis: Gratis Download (Aff.Link)

In diesem Youtube Video wird auf die erste Verwendung eingegangen:

[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=aWbBPaMkC3Y]

Die neue Version kann dann auch eine Verbindung zum Internet herstellen, so dass die Festplatte oder mehrere und der Internet Zugang zeitgleich benutzt werden können.

Und hier noch das Video, wenn man die Bilder auf der Platte sichert:

[youtube=https://www.youtube.com/watch?v=hZHLotbnuV0]

Habt Ihr eine solche Lösung im Einsatz? Bei mir reicht der Speicher vom iPad meistens aus, da ich wenig mit RAW mache.

spacer

Leave a reply