iPad Apps reduziert zum Wochenende

Zur Zeit komme ich sehr selten dazu meinen Feereader zu öffnen. Aber eben habe ich es geschafft und wollte eine bei Giga gefundene Information an meine Leser weiter reichen. Einige meiner meist genutzten Produktiv Apps sind zur Zeit entweder sehr reduziert oder sogar kostenlos zu haben:

Things for iPad (AppStore Link) Things for iPad
Hersteller: Cultured Code GmbH & Co. KG
Freigabe: 4+
Preis: 21,99 € Download (Aff.Link)
iThoughts (mindmap) (AppStore Link) iThoughts (mindmap)
Hersteller: toketaWare ltd
Freigabe: 17+
Preis: 12,99 € Download (Aff.Link)
GoodReader - PDF Reader, Annotator and File Manager (AppStore Link) GoodReader - PDF Reader, Annotator and File Manager
Hersteller: Good.iWare, Inc.
Freigabe: 4+
Preis: 5,49 € Download (Aff.Link)

In dem Zusammenhang sind mir zwei Fotoapps aufgefallen, die ich nicht kannte. Dann kann ich sie mal testen. Bericht folgt:

Leonardo - Layers, Selection and Masking (AppStore Link) Leonardo - Layers, Selection and Masking
Hersteller: Pankaj Goswami
Freigabe: 4+
Preis: 5,49 € Download (Aff.Link)
Photo Eraser - Remove Unwanted Objects from Pictures (AppStore Link) Photo Eraser - Remove Unwanted Objects from Pictures
Hersteller: etinysoft Inc.
Freigabe: 4+
Preis: 2,29 € Download (Aff.Link)

Viel Spaß mit den Apps!

spacer

9 comments on “iPad Apps reduziert zum Wochenende

  1. JPK.

    Darf ich mal eine artverwandte Frage stellen, bitte? :

    Ich suche ein gutes Foto-Verwaltungsprogramm, das mir erlaubt weit über 10.000 Bilder übersichtlich zu ordnen, etc.

    VG Peter K.

    1. Wolfram (WolfsPAD)

      Hallo,
      diese Frage beschäftigt mich auch noch oder immer wieder. Das eingebaute Photo App ist dafür nur bedingt geeignet. Besonders die Befüllung finde ich umständlich.
      Was genau wären Deine Anforderungen. Was sollte so eine App können?

      Gruß
      Wolfram

      1. JPK.

        Hallo und Danke:

        iPhoto ist schnell auch rein quantitativ überfordert, macht uns zuviele Probleme, zum Beispiel hinsichtlich Löschungen der übernommenen Fotos, vor allem seit IOS 8.X…
        die App sollte deshalb vor allem erlauben, große Fotosammlungen gut und übersichtlich ordnen können…

        +)
        es geht mir wenig um Bearbeiten, da ich diesbezüglich noch Laie bin, aber wenn die App dies ebenfalls so einfach ermöglicht wie iPhoto, dann reicht mir das aus, muß ab er nicht sein, da man den Weg ja über die Bearbeitung mit iPhoto gehen könnte.

        Gruß,

        Peter

        1. Wolfram (WolfsPAD)

          Wie gesagt bin ich da bisher auch nicht zu einer zufriedenstellenden Lösung gekommen. Zur Zeit schwanke ich zwischen der offline Lösung auf dem iPad und einer online Lösung.
          Auf dem iPad lebe ich zur Zeit mit dem Photo Manager Pro.

          Photo Manager Pro (AppStore Link) Photo Manager Pro
          Hersteller: Skyjos Co., Ltd.

          Freigabe: 4+

          Preis: 10,99 € Download (Aff.Link)

          An dem begeistert mich vor allem die gut umgesetzte Upload möglichkeit vom Desktop PC auf das iPad. Beide im gleichen Netz, Browser auf und ab geht die Post – schnell und recht zuverlässig.

          Beim PhotoSync App funktioniert das nicht so tadellos und alle Bilder landen ohne Struktur im iPhoto.

          Online bin ich gerade dabei picdrop.de zu testen. Von Fotgrafen, für Fotografen – sehr schön gemacht, aber nur bis 1 GB kostenfrei.

          1. JPK.

            Danke sehr,
            ich werde mich mal mit dem PhotoManagerPro beschäftigen und später dazu wieder hier melden.

  2. JPK.

    Für was z.B. verwendest Du

    +) iThoughts,

    +) GoodReader ?

    Und Deine Auswertungen zu Photo Eraser und zu Leonardo würden mich auch sehr Interessen, idealerweise mit konkreten Anwendungsbeispielen, um den Nutzen für Eigenanwendung besser einschätzen zu können?

    Dank und Gruß,

    Peter

    1. Wolfram (WolfsPAD)

      iThoughts ist ein MindMap Tool. Benutze ich immer, wenn ich Struktur in eine Sache bringen muss. Das App ist von der Bedienung hervorragend umgesetzt und stört dadurch den Gedankenfluss nicht. Außerdem bietet es sehr viele Exportformate, so das die MindMaps in anderen Desktop Programmen weiter verarbeitet werden können.

      GoodReader ist die eierlegende Wollmilchsau für Dateien aller Art und von allen Orten. Zusätzlich wurde in den letzten Jahren sehr viel Arbeit in den PDF annotation Bereich investiert. Also die Ergänzung von PDF Dokumenten mit Notizen, Zeichnungen oder anderem.

      1. JPK.

        Danke sehr,
        ich werde mich mal mit dem PhotoManagerPro beschäftigen und später dazu wieder hier melden.

      2. JPK.

        Danke,
        habe früher mal mit MindMap auf Windows gearbeitet, ist schon sehr lange her, werde es mir jetzt wieder runterlasen…

        Das mit dem GoodREader ist mir noch nicht ganz klar, aber ich werde es testen, weil man letztlich so am besten sieht, was es bringt: danke auch dafür! 🙂

Leave a reply