iPad App Short Review: OpenOffice Dokumente lesen

Ich habe immer mal wieder nach einem App gesucht, das es mir erlaubt, OpenOffice Dokumente auf dem iPad zu lesen. Seit einiger Zeit habe ich nun FileApp Pro im Einsatz. Ich bin damit sehr zufrieden, es zeigt nicht nur die OpenOffice Dokumente sehr gut an, sondern kann noch sehr viel mehr.

Artikel wurde nicht gefunden

Es kann folgende Formate anzeigen:

  • PDF
  • MS Office (Word, Excel, PowerPoint)
  • iWork (Pages, Numbers, Keynotes)
  • OpenDocuments/OpenOffice (Writer, Calc, Impress) nur einfache Formatierungen
  • Plain Text, RTF
  • Images (JPG, PNG, GIF, TIFF und andere)
  • Audio (MP3, AAC, Apple Lossless, AIFF, WAV)
  • Video (standard iPhone format : H.264, MPEG-4)
  • Web Archives
  • HTML Dateien
  • ZIP

Um die Dateien auf das iPad zu bekommen, gibt es verschiedene Wege:

  • USB Übertragung von Mac/PC mit DiskAid oder iTunes
  • WiFi Übertragung (FTP)
  • Sammeln der Dateien von anderen Apps (Mail, Safari…)

Was mir fehlt ist die Anbindung an verschiedene Cloud Dienste wie DropBox, box oder beliebige WebDAV oder FTP Server. Dies lässt sich allerdings durch ein passendes App umgehen, wenn mal die richtige Datei nicht auf dem iPad ist.

Außerdem ermöglicht das App Dateien über „Öffnen In…“ an jedes kompatible App (Pages, Numbers, iBooks…) weiter zu geben.

Fazit: ★★★★☆ 

 

spacer

Leave a reply