iPad App Review: Photobook+ – Update und Gewinnspiel

Eine neue Version

Marco Metting, der Entwickler von Photobook+ hat mein Review gelesen und mich auf das Update hingewiesen. Somit habe ich das App erneut installiert und es mir nochmals angesehen.

Die grundlegende Idee ist es, sich auf einfache und schnelle Art Fototagebücher oder Fotoalben anzulegen und mit Freunden zu teilen. Besonders Reisetagebücher können damit quasi vor Ort erstellt werden. Somit kann man gleich seine Eindrücke und Gedanken mit Fotos, Zeichnungen und Kartenausschnitten zusammenfassen.

20120926-212746.jpg

Optik und Bedienung sind fast gleich geblieben (Info im Arbeitsbereich):

20120926-212943.jpg

[yellow_box]Hinweis: Mit den Ortungsdiensten bin ich immer recht vorsichtig, was mir allerdings hier nichts half. Ohne die Freischaltung des Ortungsdienstes kein Zugriff auf die Fotos. Dies erscheint mir technisch nicht nachvollziehbar, aber für die Kartenausschnitte natürlich sinnvoll:
20120926-212739.jpg[/yellow_box]

Photobook+ Version 1.2

Die wesentlichen Neuerungen lesen sich im App Store so:
[white_box]

  • Fullscreen Präsentationsmodus
  • Drag & Drop um Elemente zu tauschen
  • Mehrfachauswahl von Bildern
  • Hinzufügen von Seiten
  • Löschen von Seiten
  • Datum & Wetterleiste aus- & einblenden
  • Stabilerer Backupmechanismus

[/white_box]

Wie fühlt sich das jetzt an?

Eine schöne Idee ist die Titelleiste mit Datum, Titel und Wetter, die nun aus ausgeblendet werden kann. Das Aus- bzw. Einblenden erfolgt mit dem Symbol links neben der Seite:

20120926-212759.jpg

Einer meiner wichtigsten Kritikpunkte wurde nun deutlich verbessert – es können nun alle Bilder einer Seite gemeinsam ausgewählt werden. Damit können die Bilder jetzt recht schnell arrangiert werden:

20120926-212828.jpg

Durch die Mehrfachauswahl können die Fotos nun markiert und gemeinsam übernehmen werden. Dies funktioniert auch, wenn Fotos aus unterschiedlichen Ordnern ausgewählt werden:

20120926-212845.jpg

Was mir bei der nachträglichen Bearbeitung des Bildausschnittes auffällt, aber nicht stark stört, sind zwei Punkte. Wählt man den Zoom zu klein, kann man das Bild aus dem Rahmen schieben. Hier wäre zum einen die Funktion „Anpassen an Rahmen“ schön und ein „Fangen“ an der Rahmengrenze, das man trotzdem übersteuern kann, schön.

20120926-212812.jpg

 

20120926-212822.jpg

Das Zweite ist, das Fotos, deren Ausschnitt bearbeitet wurde, stellenweise am unteren Rand einen Kante haben (hier das rechte Bild):

Ein weiterer mir wichtiger Punkt war in der ersten Version der Präsentationsmodus. In der neuen Version wird das Fotoalbum nun auf die gesamte Seite vergrößert:

20120926-212901.jpg

Die Stabilität des Backupvorganges habe ich nicht getestet.

Photobook+ (AppStore Link) Photobook+
Hersteller: Marco Metting
Freigabe: 4+
Preis: 2,29 € Download (Aff.Link)

Fazit: ★★★★☆ 

Das App hat eine deutliche Verbesserung erfahren und macht jetzt Spaß. Es darf auf meinem iPad bleiben und ich hoffe, das ich demnächst Zeit finde, ein paar Alben zu erstellen. Eine echte Empfehlung für Reisende.

Gewinnspiel

Der Author hat mir fünf Gutscheine für sein App überlassen, die ich an meine Leser gerne verteile. Sollten sich mehr als fünf Kommentatoren unter diesem Beitrag verewigen, dann entscheidet das Los. Einsendschluss Eurer Kommentare ist der 01. Oktober 20:00 Uhr MESZ.

 

 

spacer

10 comments on “iPad App Review: Photobook+ – Update und Gewinnspiel

  1. dedden1848

    man, die app ist total klasse. würde mich sehr freuen einer der glücklichen zu sein!

  2. Moelli

    Hallo Wolfram,

    danke für den Test! Die App sieht wirklich brauchbar aus. Würde mich über einen Gutschein freuen!

  3. Katharina

    An dem Gewinnspiel möchte ich gerne teilnehmen. Die App klingt interessant. Und da ich als Hobbyfotografin viele schöne Fotos auf dem iPad habe, kann ich mir das gut vorstellen. Dann hoffe ich mal, dass nicht so viele Leute hier kommentieren… 😉

  4. App-O-mane

    Endlich eine Möglichkeit der Gestaltung von Bilderalben…Ich würde gerne einen Versuch mit dem Update wagen!

  5. Wolfram

    Fünf Kommentare, fünf Gewinner – das ist ja mal einfach. Ich schicke Euch heute die Codes zu und bedanke mich für Eure Aufmerksamkeit. Empfehlt mich weiter!

    Gruß
    Wolfram

  6. Katharina

    Yippie! Ich freu mich! Und ich empfehle Dich doch schon lange weiter – habe Deinen Blog schließlich in meiner Blogroll! 😉

  7. Moelli

    Vielen Dank!
    Ich werde deinen Blog auf jeden Fall weiterempfehlen und regelmäßig hier vorbeischauen!

Leave a reply