Fotowalk Braunschweig – m/ein erster Versuch

Motivation

Ich hatte immer mal wieder über Fotowalks gelesen und wollte hier in Braunschweig mal bei einen mit machen. Leider gab es das nur zum Worldwide Photo Walk. Ich fragte mal bei Google+ und Facebook, ob jemand Interesse hätte – einstimmige Meinung: gerne, mach doch mal einen Termin.

Also habe ich spontan ein Google+ Event für den 17. August 2013, 15:00 Uhr angelegt und meinen eigenen Fotowalk Braunschweig auf Google+ ins Leben gerufen!

Und nun ist es an mir das ganze zu organisieren …

Streckenplanung

Eine bekannte Fotografin, gab mir den Tipp, eine Streckenplanung zu machen und entsprechend dabei auch Rastplätze / Lokalitäten mit zu berücksichtigen. Da ich Braunschweig recht gut kenne, wollte ich gerne für alle Teilnehmer etwas zum Fotografieren haben – Natur, Architektur, Menschen, Tiere, …

Also hier ist sie, die Streckenplanung:

Start um 15:00 Uhr

Die Ruine im Bürgerpark soll unser Startpunkt sein:1308_Fotografie007

 

Dies befindet sich auf der Koordinate 52.252239,10.523633 im Bürgerpark. Hier kann man die Ruine, die Natur und auch einige Tiere fotografieren. Danach will ich folgende Stationen abklappern:

Das neue Parkhotel:1308_Fotografie003

 

Und dann …

    • Aegidienkirche
    • über den John F. Kennedy Platz zum
    • Löwenwall (die Treppe ist oft Treffpunkt von Skatern)

    1308_Fotografie008

    • dann ins Magniviertel (Kirche, Rizzi-Haus und nette Cafes)
    • dann weiter die Leonhardstr. rauf (Baustellenbesichtigung)

Ziel und Ausklang

Ich habe mich jetzt als Ziel für den Wasserturm am Giersberg entschieden.

1308_Fotografie009

Dort könnte man als Abschluss auch im Cafe Okerterassen einkehren.

Die Route ist laut Google 3,5 Kilometer lang und man würde sie in 45 Minuten schaffen. Dies soll für den ersten Versuch mal reichen und ich hoffe wir haben viel Spaß beim Fotowalk.

spacer

Leave a reply